Was ist der Entlastungsmonitor?

Ausgehend von den Ministerratsvorträgen vom 12. Juli 2016 und 5. September 2016 präsentierte die von der Bundesregierung berufene Arbeitsgruppe „Deregulierung und Entbürokratisierung“ dem Ministerrat am 02. November 2016 ihre Ergebnisse und Projektaufträge.

Die Erarbeitung der Maßnahmen und Projekte erfolgte durch eine interministerielle Arbeitsgruppe in Abstimmung mit den jeweils betroffenen Ressorts und konzentriert sich auf die Entlastung von BürgerInnen und UnternehmerInnen.

Seit 2. November 2016 wird durch die MitarbeiterInnen der öffentlichen Verwaltung aktiv an der Umsetzung dieser Vision gearbeitet. Diese Webseite bietet den österreichischen BürgerInnen und UnternehmerInnen eine Möglichkeit, den Fortschritt zu verfolgen und einen konkreten Einblick darin zu erhalten, wie die Entlastung für sie fortschreiten.